„Jesse James ist seit 1882 tot, aber seine Legende immer noch recht lebendig.“ | Dietmar Kuegler beschäftigt sich mit dem „letzten Rebell“.

In diesem Herbst veröffentlicht der BLITZ-Verlag den Roman „Der letzte Rebell“ aus der Feder von Dietmar Kuegler („Westwind“, „Ronco“). Kuegler erzählt in diesem Roman die Lebensgeschichte des berühmten Banditen Jesse James. Was die Menschen noch heute an dem Gesetzlosen fasziniert und was den Autor mit der historischen Figur verbindet, berichtet Kuegler im Interview mit dem … Weiterlesen „Jesse James ist seit 1882 tot, aber seine Legende immer noch recht lebendig.“ | Dietmar Kuegler beschäftigt sich mit dem „letzten Rebell“.

Alte Bekannte im neuen Gewand

Bereits seit ein paar Wochen sind die BLITZ-Frühjahrs-Neuerscheinungen lieferbar. Neben einigen guten alten Bekannten sind auch ein paar Titel dabei, die dem regelmäßigen BLITZ-Leser vielleicht erst auf den zweiten Blick vertraut vorkommen: „Die Stadt am Meer“ ist das sechste Abenteuer der Schattenchronik-Agenten rund um den Schweden Martin Anderson. Die ersten fünf Fälle sind in der … Weiterlesen Alte Bekannte im neuen Gewand

„In meiner ‚Romanvergangenheit‘ nimmt die RONCO-Serie eine absolute Spitzenstellung ein.“ | Warum Dietmar Kueglers RONCO-Tagebücher auch noch nach fast 50 Jahren ihre Leser faszinieren.

Nachdem der BLITZ-Verlag in den letzten beiden Jahren die Serie „Westwind“ neu aufgelegt hat, startet in diesem Herbst eine Neuauflage der beliebten „RONCO-Tagebücher“. Zu diesem Anlass sprachen wir mit dem Autor der beiden Romanreihen, Dietmar Kuegler, über seine Liebe zu den USA, welchen Einfluss Karl May auf sein Schaffen hatte und warum seine RONCO-Tagebücher auch … Weiterlesen „In meiner ‚Romanvergangenheit‘ nimmt die RONCO-Serie eine absolute Spitzenstellung ein.“ | Warum Dietmar Kueglers RONCO-Tagebücher auch noch nach fast 50 Jahren ihre Leser faszinieren.