„George R.R. Martin ist ein Tausendsassa“ | Teil 4 eines Interviews mit dem Fanpro-Verleger Werner Fuchs

George_R._R._Martin_by_Gage_Skidmore_(2)

In den ersten drei Teilen unseres Interviews haben wir den Verleger Werner Fuchs kennengelernt, von seiner Vergangenheit als deutscher Rollenspielpionier und Erfinder des Schwarzen Auges erfahren und von seinen Plänen für die Zukunft, u. a. das Imprint Rocket Books betreffend, gehört. Wer aber jetzt glaubt, alles über Werner Fuchs zu wissen, soll im vierten Teil … Weiterlesen „George R.R. Martin ist ein Tausendsassa“ | Teil 4 eines Interviews mit dem Fanpro-Verleger Werner Fuchs

„Wir hatten ca. 6 Wochen Zeit, das ‚Schwarze Auge‘ zu schreiben“ | Teil 2 eines Interviews mit dem Fanpro-Verleger Werner Fuchs

Verleger Werner Fuchs

Erfahren Sie nun, im zweiten Teil unseres Interviews mit Autor, Übersetzer, Literaturagent und Verleger Werner Fuchs, wie er mit seinen Mitstreitern das Schwarze Auge entwickelte und wie das Spiel seinen Siegeszug in die Zimmer deutscher Teenager antrat ... BLITZ: Wie schnell mussten Sie ein Konzept für Das Schwarze Auge entwickeln? Fuchs: Wir hatten Zeit vom … Weiterlesen „Wir hatten ca. 6 Wochen Zeit, das ‚Schwarze Auge‘ zu schreiben“ | Teil 2 eines Interviews mit dem Fanpro-Verleger Werner Fuchs